Skip to content

Buchtitel „Der Streik“

In Anlehnung an den Arbeitstitel Rands wird ihr Buch unter dem deutschen Titel „Der Streik“ erscheinen.

Politiker und deren Bürokraten werden durch ihre Eingriffe in die Wirtschaft ein stets nur schlechteres Ergebnis erzielen können als es frei entscheidende Individuen, Unternehmer und ein wirklich freier Markt können. Dies gilt auch für die Gesellschaft insgesamt. Das ist eine von Ayn Rands Kernthesen und sie wird täglich aktueller.

Gleichermassen soll der Titel verdeutlichen, dass es eine große Anzahl -insbesondere junger- Menschen gibt, die verstehen, dass der Schulden- und Regulierungswahn ihre und die Zukunft kommender Generationen verpfändet. In ihrem Namen steht „Der Streik“ für eine Perspektive.

Nicht zuletzt ist der Titel denen gewidmet, die tatsächlich für Wohlstand sorgen- den Unternehmern. All jenen, die Verantwortung übernehmen und Arbeitsplätze schaffen. Im Hinblick auf die sich abzeichnenden politischen Entwicklungen soll Ayn Rands „Der Streik“ als Bollwerk dafür stehen, dass die Leistungen dieser Gruppe nicht nur verstanden, sondern auch wertgeschätzt werden.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*


*






Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.